header

Anmelde- und Aufnahmeverfahren

Die Anmeldung und Aufnahme erfolgt während des ganzen Kindergartenjahres.

Die Stadt Würzburg bietet seit August 2016 ein online-gestütztes Informations- und Vormerksystem (InVo-Sys) für die Betreuung in Kindertagesstätten und Kindertagespflege an. Hier können Sie Ihr Kind auf die Vormerkliste setzen.

https://kinderbetreuung.wuerzburg.de/

Nach einer telefonischen Terminvereinbarung mit der Kindergartenleitung werden die Eltern mit ihrem Kind zu einem Erstgespräch in die Einrichtung eingeladen. Es besteht die Möglichkeit, die Räumlichkeiten der Einrichtung kennen zu lernen und so einen kurzen ersten Einblick zu erhalten

Die Einrichtung hat insgesamt 99 Plätze zur Verfügung. 24 Plätze sind für Krippenkinder im Altern von 0,6 Jahren bis 2,6 bzw. 3 Jahren reservierte. 10 Plätze stehen Schulkinder der 1. - 4. Klasse aus der Mönchbergschule zur Verfügung.

Die restlichen Plätze belegen Kindergartenkinder im Alter von 2,6 Jahren bis 6 Jahren.

Kinder aus dem Einzugsgebiet und Kinder aus der hauseigenen Krippe werden bevorzugt aufgenommen. Aufnahmekriterien sind ebenfalls der soziale Hintergrund. Diese Entscheidung wird von der Kindergartenleitung getroffen.

Wünsche der Gruppenzuordnung werden nach Möglichkeit berücksichtigt.

Die Aufnahme des Kindes ist erst mit der Unterzeichnung des Betreuungsvertrages rechtskräftig. Der Betreuungsvertrag ist ab Eintrittsdatum gültig und kann fristgerecht 4 Wochen zum Monatsende gekündigt werden. 

­